Interview mit Bernard-Henri Lévy

Jüdisches Leben

Ich hatte die Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch mit dem Philosophen Bernard-Henri Lévy. Das Interview über Juden in Frankreich, Angela Merkel, den 9. November und die Erinnerungskultur in Deutschland ist in der Jüdische Allgemeine erschienen.

mehr

Advertisements

Die Rabbinerin Elisa Klapheck

Jüdisches Leben

„Ich gehe kreativ mit dem Judentum um“, sagt Elisa Klapheck. Seit 2009 ist sie Rabbinerin der liberalen Synagogengemeinschaft „Egalitärer Minjan“ in der Jüdischen Gemeinde Frankfurt. In der Frankfurter Neue Presse stelle ich Klapheck vor.

mehr

30 Jahre Börneplatz-Konflikt

Jüdisches Leben

Im August 1987 besetzten Aktivisten den Frankfurter Börneplatz. Bei Bauarbeiten wurden dort zuvor Fundamente der ehemaligen Judengasse freigelegt. Dem erinnerungspolitischen Börneplatz-Konflikt widmete das Jüdische Museum Frankfurt kürzlich ein Symposium. Für die Wochenzeitung Jüdische Allgemeine habe ich das Symposium besucht.

mehr